Wichtige Fristen für einen rechtzeitigen Abschluss im auslaufenden Diplom Lehramt

Diplom Lehramt - neue Auslauffrist

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es neue Entwicklungen bzgl. dem auslaufenden Diplomstudium Lehramt (weitere Informationen erfolgen direkt durch das Rektorat):

 

Im Hinblick auf die zeitliche Nähe zwischen den derzeit geltenden Maßnahmen aufgrund des Coronavirus und dem im Curriculum festgelegten Termin 30. April 2020 hat das Rektorat mit Zustimmung des Senats beschlossen, dass die Frist für den spätestmöglichen Abschluss des Diplomstudiums Lehramt auf 28. Februar 2021 erstreckt wird. Studierende werden weiterhin regelmäßig informiert (auch bezüglich der dann erforderlichen Fortsetzungsmeldung für das Sommersemester) und dringend ersucht, regelmäßig ihren Studierenden-E-Mail-Account abzurufen.


ACHTUNG für Studierende mit Kombination mit den Kunstuniversitäten:

Die Universität Wien hat die Kunstuniversitäten über ihre Absicht, die Frist zu verlängern, informiert. Wir müssen Sie aber darauf aufmerksam machen, dass eine Fristerstreckung von 30.04.2020 auf 28. Februar 2021 erst Gültigkeit erlangt, wenn die jeweilige Kunstuniversität ihrerseits eine Fristerstreckung beschließt. Sie werden diesbezüglich von Ihrer jeweiligen Kunstuniversität über die weiteren Schritte informiert. Wir werden Sie weiterhin regelmäßig informieren (auch bezüglich der dann erforderlichen Fortsetzungsmeldung für das Sommersemester) und ersuchen Sie deshalb dringend, regelmäßig Ihren Studierenden-E-Mail-Account abzurufen.

ACHTUNG: wichtige Informationen zum auslaufenden Diplomstudium Lehramt

Liebe Studierende,

aufgrund des aktuellen Notbetriebes der Universität Wien wurde die Frist des auslaufenden Diplomstudiums Lehramt bis zum 28.02.2021 verlängert.

Sie werden per Mail über Änderungen informiert (auch bzgl. der Fortsetzungsmeldung im Sommersemester 2020).

Viele Fragen werden in folgendem FAQ beantwortet:

FAQ zum Notbetrieb der Universität Wien

 

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, welche Schritte noch erledigt werden müssen, um einen Abschluss zu gewährleisten. Nehmen Sie Kontakt mit Ihren Diplomarbeits-Betreuer*innen auf, reichen Sie Prüfungspässe ein, schließen Sie Anerkennungen ab, usw.

WICHTIG: steigen Sie derzeit noch nicht in den Bachelor Lehramt um! Es kann dabei zu Problemen bei den Anmeldungen für Lehrveranstaltungen im Sommersemester kommen. Bitte melden Sie sich daher noch mit den Studienkennzahlen des Diplomstudiums für LVs und Prüfungen an.

 

 

Abschluss 1. Abschnitt

Wenn Sie alle vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen des 1. Abschnittes im Diplomstudium Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde (445) positiv absolviert haben, können Sie den 1. Prüfungspass einreichen.

Bitte überprüfen Sie zuvor anhand der Studienkennzahl am Studienblatt, ob Biologie und Umweltkunde Ihr Erstfach oder Zweitfach ist.

190 445 xxx : Biologie und Umweltkunde = Erstfach

  • holen Sie sich bitte zu den Parteienverkehrszeiten einen Prüfungspass für den 1. Abschnitt im SSC Lebenswissenschaften ab
  • tragen Sie Datum und Note aller Lehrveranstaltungen laut Sammelzeugnis darin ein und
  • geben Sie den Prüfungspass samt Sammelzeugnis sowie dem Prüfungspass von Pädagogik in der Sprechstunde von SPL Prof. Sylvia Kirchengast (Sprechstunde) zur Überprüfung ab.
    Fertig ausgefüllte, aber noch unkontrollierte Prüfungspässe können zusammen mit einem Sammelzeugnis auch zu den Parteienverkehrszeiten im SSC Lebenswissenschaften abgegeben werden.

Den Prüfungspass Ihres Zweitfaches bringen Sie in das jeweilig zuständige SSC. Sollte Ihr Zweitfach zum Zeitpunkt der Einreichung von Biologie & Umweltkunde noch nicht abgeschlossen sein, informieren Sie uns bitte sobald Sie dieses absolviert und im zuständigen SSC eingereicht haben (E-Mail an: andrea.schwaiger@univie.ac.at ).

190 xxx 445 : Biologie und Umweltkunde = Zweitfach

  • holen Sie sich bitte zu den Parteienverkehrszeiten einen Prüfungspass für den 1. Abschnitt im SSC Lebenswissenschaften ab,
  • tragen Sie Datum und Note aller Lehrveranstaltungen laut Sammelzeugnis darin ein und
  • geben Sie den Prüfungspass samt Sammelzeugnis  in der Sprechstunde von SPL Prof. Sylvia Kirchengast (Sprechstunde) zur Überprüfung ab.
    Fertig ausgefüllte, aber noch unkontrollierte Prüfungspässe können zusammen mit einem Sammelzeugnis auch zu den Parteienverkehrszeiten im SSC Lebenswissenschaften abgegeben werden.

Wenn Biologie und Umweltkunde Ihr Zweitfach ist, stellt das SSC des anderen Unterrichtsfachs das Zeugnis aus (dort das Einreichprozedere beachten) und Sie haben für das Fach B&U mit dem Einreichen des Prüfungspasses bereits alles Nötige erledigt (es ist generell kein interner Nachweis aus dem Zweitfach mehr nötig!).


Abschluss 2. Abschnitt

Wenn Sie alle vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen des 2. Abschnittes im Diplomstudium Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde (445) positiv absolviert haben, können Sie den 2. Prüfungspass einreichen.

Im 2. Abschnitt stellt unabhängig von der Reihenfolge der Studienkennzahl das SSC desjenigen Faches die Abschlussdokumente aus, in welchem Sie die Diplomarbeit verfassen.

Diplomarbeit wird in Biologie und Umweltkunde verfasst:

Vorgehensweise:

  • Sie holen sich bitte zu den Parteienverkehrszeiten im SSC Lebenswissenschaften einen Prüfungspass für den zweiten Abschnitt Biologie & Umweltkunde sowie eine Kopie des bereits abgeschlossenen ersten Abschnitts in B&U ab,
  • tragen Datum und Note aller Lehrveranstaltungen laut Sammelzeugnis im 2. Prüfungspass ein und
  • geben den ausgefüllten 2. Prüfungspass von B&U, den 2. Prüfungspass aus Pädagogik, die Kopie des ersten Abschnitts B&U und ein aktuelles Sammelzeugnis in der Sprechstunde von SPL Prof. Sylvia Kirchengast (Sprechstunde) zur Überprüfung ab.
    Die Unterlagen werden von der Studienprogrammleiterin ans SSC Lebenswissenschaften übermittelt.

Sofern alle Prüfungspässe beider Fächer und des Pädagogikums abgeschlossen sowie die Diplomarbeit eingereicht und approbiert wurde können Sie sich für die Diplomprüfung anmelden.

 

Ausstellung und Abholung der Abschlussdokumente

Sobald uns das Prüfungsprotokoll erreicht, stellen wir Ihre Abschlussdokumente aus.

Sie werden von uns schriftlich informiert, wenn diese abholbereit sind (es ist eine eigenhändige Unterschrift zu leisten und daher eine persönliche Abholung notwendig!).

Danach haben Sie die Möglichkeit sich zur akademischen Abschlussfeier anzumelden.
Nähere Informationen zur Anmeldung und dem Ablauf der Feier finden Sie hier.

Diplomarbeit wird im weiteren Unterrichtsfach verfasst:

 Vorgehensweise:

  • Sie holen sich bitte zu den Parteienverkehrszeiten einen Prüfungspass für den zweiten Abschnitt bei uns ab,
  • tragen Datum und Note aller Lehrveranstaltungen laut Sammelzeugnis darin ein und
  • geben den Prüfungspass und Sammelzeugnis  in der Sprechstunde von SPL Prof. Sylvia Kirchengast (Sprechstunde) zur Überprüfung ab. Der Prüfungspass wird von der Studienprogrammleiterin ans SSC Lebenswissenschaften übermittelt.

Im 2. Abschnitt stellt unabhängig von der Reihenfolge der Studienkennzahl das SSC die Abschlussdokumente aus, in welchem Sie die Diplomarbeit verfassen. Reichen Sie bitte daher die erforderlichen Unterlagen im zuständigen SSC ein.

UNIPORT(Karriereservice)

Liebe/r StudentIn

liebe/r AbsolventIn,

herzlich willkommen mit Ihren Fragen zu Berufseinstieg und Arbeitswelt bei UNIPORT, Ihrem Karriereservice. Sind Sie bereit, mit uns in Ihre berufliche Zukunft abzuheben? Gerne geben wir Ihnen Rückenwind mit unseren Service-Angeboten.

Klicken Sie sich auch durch unseren nigelnagelneuen Web-Auftritt www.uniport.at