Anerkennungen

Die Antragsstellung für Anerkennungen im Unterrichtsfach Biologie & Umweltkunde erfolgt ausschließlich in der Annerkennungs-Sprechstunde von Vizestudienprogrammleiter Prof. Harald Krenn.

Für aktuelle Sprechstundenzeiten (und Änderungen) erkundigen Sie sich bitte auf der Personalseite von Prof. Harald Krenn.

Die Anerkennungssprechstunden am 05.10., 12.10. und 19.10. finden ausnahmsweise zwischen 08:00 und 09:00 Uhr statt.


In den vorlesungsfreien Zeiten findet die Sprechstunde nur nach Bedarf statt.
Voranmeldung nötig (per email an clara.bader@univie.ac.at).

 

Nachfolgend finden Sie das Antragsformular bzw. Ausfüllhilfen für die Antragsstellung.

Bitte lesen Sie sich vor der Antragsstellung alle Informationen durch und achten Sie auf die Verwendung der richtigen Antragsblätter entsprechend Ihres Studiums (Lehramt Bachelor-/Masterstudium oder Lehramt Diplomstudium).

Generelle Informationen zu erforderlichen Unterlagen für die Anerkennung extern erbrachter Leistungen

Aktuelle Informationen zu Anrechnungen:

  • Es kursieren FALSCHE Gerüchte, dass die Vorlesung 300133 VO Evolution 4SWS (6ECTS) ein Äquivalent für 300652 SE+UE Paläobiologieder Tiere wäre. Dies ist nicht richtig!!!
    Im Curriculum des Diplomstudiums Biologie und Umweltkunde ist die 4std. (6ECTS) VO Evolution sowie die VO+SE+UE Paläobiologie der Tiere 2SWS (2ECTS) vorgeschrieben. Die VO Evolution kann daher NICHT für VO+SE+UE Paläobiologie der Tiere anerkannt werden.
  • Die Lehrveranstaltung 300673 SE+UE Organ- u. Kommunikationssysteme: Mensch und Tier wurde das letzte Mal im WS 2015 angeboten. Die Lehrveranstaltung 300453 VU Morphologie und Funktion der Tiere ist NICHT Ersatz für Organ- u. Kommunikationssysteme: Mensch und Tier.
    Es kann daher keine Anerkennung erfolgen.

    Als Ersatz für Organ- u. Kommunikationssysteme: Mensch und Tier werden zwei Lehrveranstaltung zur Tierphysiologie angeboten:
    • "300648 VO Animal Physiology I: Energy, Respiration, Homeostasis"
    • "300476 VO Physiologie der Tiere 2: Sinnes-, Nerven- und Muskelphysiologie"
    Für die Gleichwertigkeit müssen BEIDE LVs absolviert werden!